4. Unternehmertreffen im Berggasthof Wilhelmshöhe

am Donnerstag, 09. März 2017. Gepostet in Veranstaltungen

Gelungene Feier am 05.03.2017

Bereits zum 4. Mal hatte der Gewerbeverein Stemwede e.V. zum jährlichen Unternehmertreffen eingeladen.

Am 05.03.17 trafen sich zahlreiche Mitglieder zu einem geselligen Tag im Berggasthof Wilhelmshöhe.

 

Unternehmertreffen am 5. März 2017 im Berggasthof Wilhelmshöhe

Zum mittlerweile 4. Unternehmertreffen des Gewerbevereins am Sonntag, dem 5. März 2017 haben sich insgesamt 92 Personen angemeldet – das hat uns beeindruckt und gefreut. Wir glauben, es hat allen Teilnehmern gut gefallen. Die Resonanzen sind bislang durchweg positiv.

Adolf Ey stellte nach der Begrüßung die Gäste der Veranstaltung vor. In diesem Jahr waren neben unserem Bürgermeister die Vorstände der Nachbarvereine aus Bohmte und Lemförde zu Gast. Er ging dabei auch auf die existierenden Verbindungen sowie Möglichkeiten einer Ausweitung der Zusammenarbeit unseres Wirtschaftsraumes ein. Kurz wurde auch die Vereinsentwicklung im Vergangenen Jahr umrissen.

Bürgermeister Kai Abruszat wies in seiner anschließenden Rede auf die Herausforderungen, über unsere Gemeindegrenzen hinweg, in der aktuellen Zeit hin. In dem Zusammenhang hob er die Wichtigkeit guter Zusammenarbeit und der Leistungsstärke kommunaler Organisationen hervor. Dank der positiven Entwicklung unserer Gemeindefinanzen – insbesondere auch aufgrund unserer leistungsfähigen Wirtschaft – sieht er uns gut aufgestellt, für die Herausforderungen in digitale Infrastruktur, Verkehrswege sowie Bildungseinrichtungen und Außendarstellung der Gemeinde zu investieren. Konkret wurden erhebliche Investitionen in unser Breitbandnetz in Aussicht gestellt. Auch in anderen Bereichen deutete er positive Entwicklungen an. Kai Abruszat bedankte sich ausdrücklich bei den anwesenden Unternehmern für die gute Arbeit in ihren Betrieben und den wichtigen Beitrag zu den Gemeindefinanzen.

Beim Berggasthof Wilhelmshöhe bedanken wir uns herzlich für die perfekte Versorgung. Der Band "Papa Beat" sagen wir "Dankeschön" für die tolle musikalische Untermalung. Allen Teilnehmern gebührt unser Dank für die positive Einstellung, die erst das gute Klima solcher Veranstaltungen ermöglicht. Wir haben ja allen mit unserer „Tischunordnung“ etwas abverlangt.

Wieder sind viele neue Kontakte geknüpft und bestehende gepflegt worden. Insgesamt haben wir einen schönen und informativen Tag miteinander verbracht.

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Auch im nächsten Jahr (geplant ist wieder der erste Sonntag im März) laden wir zu unserem Unternehmertreffen 2018 ein!

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.