Grillabend bei Concept G

am Donnerstag, 26. Juli 2018. Gepostet in Veranstaltungen

28.06.2018 - Toller Abend in außergewöhnlichem Ambiente

Bei bestem Wetter trafen sich an einem Donnerstag 82 Interessierte zu einem informativen und geselligen Abend.

Grillabend bei Concept G am 28.6. mit Führungen durchs "Pilzwerk"

Der Grillabend in Oppenwehe war ein großer Erfolg. Sage und schreibe 82 Personen sind unserer Einladung gefolgt! Wir konnten außerdem als Gäste Herrn Krupp und Herrn Heck von der Fa. Keeeper begrüßen, die den Gewerbeverein in lockerer Atmosphäre näher kennenlernen wollten.

Bei bestem Wetter nahmen zahlreiche Besucher ab 18.00 Uhr an einer Führung durch das "Pilzwerk" teil. Kurzweilig und interessant hat Viktor Merkel sein Unternehmen gezeigt, erklärt und viele Fragen beantwortet. In Handarbeit befüllt er Folienbeutel steril mit nassem Stroh oder Holzschredder und "impft" diese mit Weizenkörnern, die bereits von Pilzsporen behaftet sind. Das Ganze wird gut vermischt und auf fahrbare Regale gepackt. Während der Lagerung in unterschiedlichen Temperaturphasen entstehen so in wenigen Wochen Shitakepilze und Austernseitlinge. In den gemieteten Gewächshäusern auf dem Gelände von Concept G wird regelmäßig geerntet. Die frischen Pilze werden u.a. direkt vor Ort verkauft (immer dienstags und freitags) oder als Pilzburger-Patties tiefgefroren. Im Anschluss an die Führung gab es auch Gelegenheit, frische Pilze einzukaufen.

Ab 19.00 Uhr bot die Fleischerei Schimmeck aus Oppenwehe ein köstliches Grillbuffet mit allem, was das Herz begehrt, an: Rinder- und Putenbraten aus dem Smoker, Sparerips, Beafsteaks im Speckmantel, Folienkartoffeln mit Kartoffelcreme, leckere Salate und Soßen - für jeden was dabei! Die Ladentheke wurde kurzerhand in eine Getränketheke umfunktioniert und Thorsten Grabow und Kollegen haben alle Gäste mit kühlen Getränken versorgt. Auf Bierzeltgarnituren - locker im großen Gewächshaus/Verkaufsraum verteilt - und mit netter Musik im Hintergrund wurden an diesem Abend noch viele gute Gespräche geführt. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Thorsten und Team für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten und die wunderbare Bewirtung! Es war perfekt!

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.